High School, Kanada

Eine persönliche Lernatmosphäre und intensive B...
Dauer: 3 Monate, halbes Schuljahr, ganzes Schuljahr

Eine persönliche Lernatmosphäre und intensive Betreuung sind dir wichtig? Du liebst die Natur und hast Spaß an sportlichen Aktivitäten?
Dann schau dir unser High School Programm in Kanada an. Obwohl Kanada auf der nördlichen Halbkugel liegt, befindet sich der südliche Teil in gemäßigten Breitengraden. Besondere Anziehungspunkte sind die Nationalparks mit wunderschönen Landschaften und atemberaubenden Aussichten, aber auch die architektonisch beeindruckenden Städte wie Vancouver, Toronto und Montreal.

Platzierungsort: Vancouver Island, British Columbia

Voraussetzungen

14 bis 18 Jahre bei Programmbeginn, gute Gesundheit, Anpassungsfähigkeit, Toleranz, Höflichkeit, Englischnote & Notendurchschnitt nicht schlechter als befriedigend.

Bewerbungsverfahren

Schriftliche Bewerbung mit Einladung zum unverbindlichen Kennenlern- und Informationsgespräch. Bei Aufnahme in das Programm senden wir deinen Eltern ein Vertragsangebot zu. Ein rechtsgültiger Vertrag kommt erst zustande, wenn EEI den unterschriebenen Vertrag zurück erhalten hat. Nach Eingang des Vertrags, senden wir deinen Eltern die 1. Rechnung (Anzahlung) sowie den Reisesicherungsschein (Insolvenzversicherung) zu. Nach Erhalt der Anzahlung ist der Bewerber offiziell im Programm aufgenommen. Abschließend senden wir dir die vollständigen Bewerbungsunterlagen unseres kanadischen Partners zu.

Vor- und Nachbereitung

Haken Vorbereitungstreffen mit Schüler
Haken Vorbereitungstreffen mit Schüler und Eltern
Haken Vorbereitungsseminar im Gastland
Haken Nachbereitungstreffen

Betreuung vor Ort

Die Mitarbeiter des International Student Program pflegen einen engeng Konatk mit allen internationalen Schülern, Gastfamilien und Gastschulen. Ihr habt an euren Schulen einen speziellen School Counselor zur Seite. Der Homestay Coordinator ist für alle Fragen rund um den Gastfamilienaufenthalt zuständig.

Anmerkungen

Wir führen die Bewerbungsgespräche mit allen Programmteilnehmern persönlich durch und überlassen diese nicht sog. Repräsentanten.Der persönliche Kontakt zu unseren Schülern und Eltern ist der Kern unserer Arbeitsmoral. Unser Motto lautet: Big enough to do it, small enough to be personal - dieses Arbeitscredo ermöglicht uns eine individuelle und intensive Betreuung unserer Teilnehmer.

Programmbeginn

im Januar und im August

Kosten

3 Monate halbes Schuljahr ganzes Schuljahr
7250 € 10150 € 17250 €

Mögliche Vergünstigungen

Haken Stipendien

Inklusivleistungen

Haken Krankenversicherung
Haken Hin- und Rückflug
Haken Transfer vom Flughafen zum Wohnort (Gastland)
Haken Vorbereitungstreffen (Schüler)
Haken Vorbereitungstreffen (Schüler, Eltern)
Haken Vorbereitungsseminar im Gastland (Schüler)
Haken Nachbereitungstreffen

Haftungshinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte. Für den Inhalt sind ausschliesslich die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

Über Educational Exchange International e. V.

Educational Exchange International e. V.

1992 gründeten ehemalige Lehrer den gemeinnützigen Verein Educational Exchange International e.V. (kurz: EEI) in Köln.

Als vergleichsweise kleiner Verein legen wir viel Wert auf eine persönliche und individuelle Beratung und Betreuung sowohl der Schüler als auch der Eltern. Eine sorgfältige Vorbereitung ist uns wichtig, da sie den Grundstein fü

Haus
Facebook Logo

Anbietersuche

 
bis Wochen

Organisationen

Inklusivleistungen

Vor- und Nachbereitung

Mögliche Vergünstigungen

Eine persönliche Lernatmosphäre und intensive B...
© 2018 Deutsche Stiftung Völkerverständigung
Mitglied im
Logo Bundesverband Deutscher Stiftungen
anerkannte Einsatzstelle
Logo FSJ Kultur
anerkannte Einsatzstelle
Logo BFD