Unser E-Book: Schüleraustausch - Traumziel Kanada

zum E-Book

Das E-Book Schüleraustausch Traumziel Kanada ist ein kompakter Leitfaden.
Das E-Book beantwortet deine Fragen:

  • Auf nach Kanada! - Was spricht für Kanada als Ziel?
    Nutzen des Auslandsaufenthaltes, spezielle Vorteile Kanadas für deutsche Schüler und Jugendliche
  • Welche Möglichkeiten gibt es für dein Schuljahr in Kanada?
    Das klassische High School-Jahr, kürzere Aufenthalte, Privatschulen und Wahl-Angebote und ihre Kosten
  • Das selbst organisierte Kanada-Jahr: Vor- und Nachteile
  • Wie ist das Bildungssystem von Kanada aufgebaut?
    Überblick über die verschiedenen Schultypen und Hochschulen, das Schuljahr in Kanada, Besonderheiten des Schullebens
  • Links und Literaturtipps
  • Erfahrungsberichte Kanada
  • Checkliste Schüleraustausch Kanada- was ist zu beachten?
    Die 10 wichtigsten Punkte für deine Entscheidung und Vorbereitung für Kanada
  • Aktuelle Übersicht der empfehlenswerten Anbieter
    Die Anbieter im Überblick, die wir als seriös und leistungsfähig kennen gelernt haben und die ihre Angebote transparent dem Vergleich in der Anbietersuche im SchülerAustausch-Portal stellen.
Ich bin damit einverstanden, dass mich die Deutsche Stiftung Völkerverständigung über ausgewählte Themen zum Schüleraustausch informieren darf. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte. Mir ist bekannt, dass ich über den Abmeldelink in der E-Mail meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.  

Es gilt die Datenschutzerklärung, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.



Lernen in Kanada: Das kanadische Schulsystem

Ein Schulaufenthalt in Kanada wird bei jungen Leuten in Deutschland immer beliebter

Das Land gehört seit Jahren zu den Gewinnern der PISA-Studien. Die Zahl der Deutschen, die ein Schuljahr in Kanada verbringen, ist stark angestiegen, so dass Kanada nach den USA an der Spitze der Länder liegt, in die junge Leute aus Deutschland für einen Schüleraustausch gehen.

  • Das Schuljahr beginnt in Kanada im September und endet im Juni.
  • Auch Kurzzeit-Aufenthalte für ein Schulhalbjahr und kürzer sind möglich.
  • Die Schulen sind Einheitsschulen für alle Schüler eines Jahrganges.
  • Unterrichtet wird in der Regel ganztags.
  • In Kanada gehen über 90 Prozent der Schülerinnen und Schüler auf öffentliche Schulen.
  • Die Schulsysteme sind regional unterschiedlich, da Bildung in Kanada in der Zuständigkeit der Provinzen und Territorien liegt.
  • Für Deutsche fallen Schulgebühren an, die von den Schulbezirken in Kanada festgelegt werden.

Schüleraustausch Kanada: Französisch und Englisch lernen im zweisprachigen Land

Zweisprachigkeit ist Teil der nationalen Identität Kanadas. Es gibt in Kanada vielfältige Möglichkeiten, Englisch oder Französisch zu erlernen. Über die reine Sprachvermittlung hinaus wird meist auch ein Einblick in die kanadische Kultur gegeben und ein abwechslungsreiches Sport- und Freizeitangebot vermittelt.

Schüleraustausch Kanada: Die Programme im Überblick

Du kannst im wesentlichen zwischen folgenden Programmen wählen:

  • Schüleraustausch an einer öffentlichen High School in Kanada
  • Schüleraustausch an einer öffentlichen High School in Kanada mit Schulwahl
  • Schüleraustausch an einer privaten High School in Kanada
  • Schüleraustausch an einer High School in einer französischsprachigen Provinz. Dazu gibt es dann noch die Möglichkeit, eine englischsprachige oder eine franösischsprachige High School zu besuchen

Anbietersuche



 
bis Wochen

Über die Anbietersuche

Mit unserer Suchmaschine kannst du die Leistungen und Preise der Programme der Anbieter vergleichen und deinen Auslandsaufenhalt besser und effektiver planen. Ob High School, Privatschule, Au Pair, Sprachreisen oder Freiwilligendienst - wir bieten den einfachen und zeitsparenden Vergleich zahlreicher Programme zu den verschiedenen Angeboten.


Erfahrungen vom Schüleraustausch Kanada


In 10 Schritten zum Schüleraustausch Kanada

Mit seiner atemberaubenden Natur und seinen multikulturellen Städten ist das zweitgrößte Land der Welt eines der beliebtesten Ziele für einen Working Holiday Aufenthalt. Kanada ist 28-mal so groß wie Deutschland und bietet abwechslungsreiche Möglichkeiten für junge Menschen. In dem dynamischen Wirtschaftsumfeld in Nordamerika können Jugendliche interessante Arbeitsplätze finden und dabei Land und Leute kennen lernen. Der Working Holiday Aufenthalt eignet sich sehr gut um Sprachkenntnisse in Englisch oder Französisch im Arbeitsumfeld zu verbessern und um Jugendliche aus Kanada und der ganzen Welt kennen zu lernen.

Teilnehmer benötigen eine Working Holiday Arbeitsgenehmigung („International Experience Canada“, IEC). Die Arbeitsgenehmigungen stehen in einem jährlichen Kontingent begrenzt zur Verfügung. Antragsteller müssen die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen und zwischen 18 und 35 Jahren alt sein. Im Jahr 2013 wurden 5.000 IEC-Arbeitsgenehmigungen an Deutsche erteilt. Weitere Informationen zu Working Holiday sind erhältlich unter www.iec.kanada.de.

Stipendiensuche Kanada


Über die Stipendiensuche

Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte nach der Schulzeit sind eine tolle Erfahrung. Sie sind aber auch mit erheblichen Kosten für die Familien verbunden. Damit stellt sich die Frage: Welche Finanzierungshilfen gibt es? Die erfreuliche Antwort lautet: Du hast viele Möglichkeiten und unsere Stipendiensuche hilft dir dabei.