Gap Year und Sprachreisen: Empfehlenswerte Organisationen – Interview mit Edu-Seasons Sprachreisen

Edu-Seasons Sprachreisen bietet Gap Year und Sprachreisen

Wenn du für einen Schüleraustausch, eine Sprachreise oder ein Gap Year ins Ausland willst, kommst du schnell zur Frage: Welche Organisation ist erfahren und leistungsfähig, wird dich gut beraten – und steht für eine seriöse Leistung zu fairen Preisen?

Michael Eckstein ist Vorsitzender der Deutschen Stiftung Völkerverständigung, die den Schüler- und Studentenaustausch fördert. Er beobachtet den „Schüleraustausch- und Sprachreise-Markt“ seit fast 20 Jahren.

Hier stellt Michael Eckstein die empfehlenswerten Anbieter vor, die er für dich interviewt hat. Heute: Edu-Seasons Sprachreisen

Edu-Seasons Sprachreise ist eine junge Organisation, die Gap-Year-Aufenthalte und Sprachreisen ermöglicht. Für das Interview hat er mit Milena Berné, Gründerin und Managing Director Edu-Seasons Sprachreisen, gesprochen.

Was ist das Kennzeichen Ihrer Organisation, was ist Ihre Stärke?

Die Blume ist das Kennzeichen von Edu-Seasons Sprachreisen. Sie steht für lebenslanges Lernen in allen Altersstufen, einem Merkmal der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und dem Bezug zwischen Mensch und Natur. Die Stärke von Edu-Seasons ist das wir im Bereich Gap Year sehr direkt und zeitlich flexibel mit unseren Programmteilnehmern kommunizieren können, also auch via Whatsapp oder Instagram, neben den herkömmlichen Medien wie E-Mail oder Telefon. Wir versuchen, auf die Bedürfnisse und zeitlichen Möglichkeiten bei der Kommunikation einzugehen und dabei von der ersten Beratung bis zur Zeit im Ausland immer ein zuverlässiger und schneller Ansprechpartner per Email oder eben auch als Voice Messager zu sein.

Welche Programme bieten Sie für 2020/21 an?

Im Bereich Gap Year bieten wir ganz verschiedene Work & Study Programme in den unterschiedlichsten Studien-und Ausbildungsrichtungen von International Business Management und Tourismus zu Film oder Ski-und Snowboard Produktion. Die Möglichkeiten sind so vielfältig wie die Interessen unserer Teilnehmer.

Welche Länder bieten Sie für 2020/21 an?

Kanada und das Creative Gap Year Film in den USA sind unsere Gap Year Länder. Ferner gibt es auch ein internationales Sprachenjahr mit so exotischen Destinationen wie Thailand, Vietnam oder Oman neben klassischen Sprachen wie Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch.

Bei welchem Ihrer Programme gibt es Neuigkeiten, Besonderes für 2020 – und welche?

In Kanada arbeiten wir ab 2020 auch mit der Vancouver Film School und in den USA mit der New York Film Academy, zwei weltweit sehr renommierten Colleges für Film und Schauspiel.

Worauf sollten Jugendliche und Familien bei der Vorbereitung, Auswahl des Auslandsaufenthaltes an erster Stelle achten?

Wichtig sind die Faktoren Finanzen und das Timing der Bewerbung. Ab 4.500 € Studiengebühren sind für einen Jahresaufenthalt zu planen, zzgl. Flug und Unterkunft. Wichtig ist dabei auch, dass man einen großen Teil der Kosten durch Teil- und Vollzeitjobs in Kanada wieder kompensieren kann.

Neben Abitur und Vorbereitungen von Abschlussprüfungen in der Ausbildung kollidiert die Planung des Auslandsaufenthaltes meist mit wichtigen Lebensschritten. Also empfehlen wir, gemeinsam mit uns abzustimmen, wann welche Schritte in der Programmauswahl, Planung und der Visabeantragung ratsam sind.

 

Sehr geehrte Frau Berné, wir danken Ihnen für das Interview!

 

Wenn du mehr über Edu-Seasons Sprachreisen wissen willst: Die Angebote dieser Organisation findest du in der Anbietersuche des Schüleraustausch-Portals. Mit Mitgliedern des Teams kannst du auch persönlich sprechen, und zwar auf den bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen der Deutschen Stiftung Völkerverständigung.

 

Fotos auf dieser Seite: Edu-Seasons Sprachreisen

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist in der Nähe von Hamburg. Wir arbeiten mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesem Blog wollen wir dir Erfahrungsberichte, Tipps & Tricks zum Thema Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte nach der Schule vermitteln.

Wir freuen uns über Beiträge zum Blog
info(at)schueleraustausch-portal.de

Außer auf diesem Portal stellen wir gute Austauschorganisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter auch im Rahmen unserer AUF IN DIE WELT-Messen vor. Zu den nächsten Messen

Instagram