Schüleraustausch und Gap Year live: Irland und Malawi am 21.09.2019 in Wiesbaden

Schüleraustausch Erfahrungsberichte auf der AUF IN DIE WELT-Messe am 21.09.2019 in Wiesbaden

Lea im Schüleraustausch Irland

Maximilian im Freiwilligendienst in Malawi

Irland und Malawi sind Traumziele für den Schüleraustausch und das Gap Year. Junge Leute, die ein Auslandsjahr, einen Schüleraustausch oder einen Freiwilligendienst, planen, sind an den Erfahrungen ehemaliger Austauschschüler interessiert. Seriöse, unverfälschte Erfahrungsberichte gibt es im Internet im Schüleraustausch Blog (

www.schueleraustausch-portal.de/blog/

. Persönliche Erfahrungsberichte gibt es bei der Stiftung Völkerverständigung, und zwar auf den AUF IN DIE WELT-Messen.

Im Rhein-Main-Gebiet sind Schüleraustausch und Freiwilligendienste beliebt. Der Bedarf der Familien an seriöser und unabhängiger Information und Beratung ist hoch. Daher findet am 21.09.2019 im Obermayr Europa-Schule, Berliner Straße 150, 65205 Wiesbaden die nächste  AUF IN DIE WELT-Messe statt. Im Rahmen des Programms der Messe sind auch Erfahrungsberichte vorgesehen.

Am 21.09.2019 gibt es in Wiesbaden Schüleraustausch und Gap Year Erfahrungsberichte aus Irland und Malawi

  • Irland: Lea berichtet über ihre Erfahrungen im Schüleraustausch
  • Malawi: Maximilian war für ein Jahr im Freiwilligendienst in Malawi

Ausstellerliste, Programm und weitere Informationen zur AUF IN DIE WELT-Messe am 21.09.2019 in Wiesbaden

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist in der Nähe von Hamburg. Wir arbeiten mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesem Blog wollen wir dir Erfahrungsberichte, Tipps & Tricks zum Thema Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte nach der Schule vermitteln.

Wir freuen uns über Beiträge zum Blog
info(at)schueleraustausch-portal.de

Außer auf diesem Portal stellen wir gute Austauschorganisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter auch im Rahmen unserer AUF IN DIE WELT-Messen vor. Zu den nächsten Messen

Instagram