Schüleraustausch und Gap Year: Empfehlenswerte Austauschorganisationen – Interview mit ICXchange-Deutschland e.V.

ICXchange-Deutschland e.V. bietet High School und Sprachreisen

Christian Orth

Wenn du für einen Schüleraustausch, eine Sprachreise oder ein Gap Year ins Ausland willst, kommst du schnell zur Frage: Welche Organisation ist erfahren und leistungsfähig, wird dich gut beraten – und steht für eine seriöse Leistung zu fairen Preisen?

Michael Eckstein ist Vorsitzender der Deutschen Stiftung Völkerverständigung, die den Schüler- und Studentenaustausch fördert. Er beobachtet den „Schüleraustausch- und Sprachreise-Markt“ seit fast 20 Jahren.

Hier stellt Michael Eckstein die empfehlenswerten Anbieter vor, die er für dich interviewt hat. Heute: ICXchange-Deutschland e.V.

ICXchange-Deutschland e.V. ist eine erfahrene Organisation, die deutschen Schülern Sprachreisen im Ausland ermöglicht. Für das Interview hat er mit Christian Orth, Geschäftsführer von ICXchange-Deutschland e.V., gesprochen.

Was ist das Kennzeichen Ihrer Organisation, was ist Ihre Stärke?

ICX organisiert seit über 45 Jahren Schüleraustausch in sehr enger Zusammenarbeit mit den Teilnehmern und Eltern. Für viele Länder zertifizierte Spezialisten ermöglichen erfolgreiche High-School-Aufenthalte in 13 Länder. ICX arbeitet als gemeinnütziger Verein kostendeckend und kalkuliert bestmögliche Preise, die alle relevanten Leistungen einschließen. Erfahrene Partner im Ausland garantieren den bestmöglichen Erfolg der Austauschprogramme.

Welche Programme bieten Sie für 2020/21 an?

  • High School öffentlich: USA, Kanada, Neuseeland, Australien, England, Schottland, Irland, Frankreich, Spanien, Argentinien, Ecuador, Costa Rica
  • High School privat: USA
  • School Guest (4 bis 8 Wochen High School Programm): USA, Kanada, Neuseeland, England, Frankreich, Spanien
  • Sprachreisen: USA, Kanada, England, Irland, Frankreich, Spanien, Deutschland

Welche Länder bieten Sie für 2020/21 an?

USA, Kanada, Neuseeland, Australien, England, Schottland, Irland, Frankreich, Spanien, Argentinien, Ecuador, Costa Rica, Deutschland

Bei welchem Ihrer Programme gibt es Neuigkeiten, Besonderes für 2020 – und welche?

Neu im Programm: High School Schottland, High School Kamloops/Kanada, School Guest Upper Canada School District, Sprachferien Toronto/Kanada, Sprachferien Devon/England

Worauf sollten Jugendliche und Familien bei der Vorbereitung / Auswahl des Auslandsaufenthaltes an erster Stelle achten?

Achten Sie beim Preisvergleich darauf, dass alle wichtigen Leistungen bereits inkludiert sind. Beachten Sie die Zahlungsziele. Können Sie große Teile des Gesamtbetrages erst kurz vor Programmbeginn überweisen? Genauso wichtig wie eine vertrauensvolle, erfahrene und spezialisierte Organisation in Deutschland ist eine gute Betreuung durch eine erfahrene Partnerorganisation im Ausland. Agenturen, die nur einzelne Leistungen vermitteln, können nicht die Sicherheiten eines Gesamtpaketes, das durch das Reiserecht im BGB abgesichert ist, bieten. Einige Agenturen werben mit geringen Gebühren, verschweigen aber, dass sie zusätzlich Provisionen auf die Schulgebühren erhalten, wodurch sich der Gewinn der Agentur nahezu verdoppelt.

 

Christian Orth, wir danken Ihnen für das Interview!

Wenn du mehr über ICXchange-Deutschland e.V. wissen willst:
Die Angebote dieser Organisation findest du in der Anbietersuche des Schüleraustausch-Portals. Mit Mitgliedern des Teams kannst du auch persönlich sprechen, und zwar auf den bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen der Deutschen Stiftung Völkerverständigung.

 

Fotos auf dieser Seite: ICXchange-Deutschland e.V.

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist in der Nähe von Hamburg. Wir arbeiten mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesem Blog wollen wir dir Erfahrungsberichte, Tipps & Tricks zum Thema Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte nach der Schule vermitteln.

Wir freuen uns über Beiträge zum Blog
info(at)schueleraustausch-portal.de

Außer auf diesem Portal stellen wir gute Austauschorganisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter auch im Rahmen unserer AUF IN DIE WELT-Messen vor. Zu den nächsten Messen

Instagram