Schüleraustausch: Stipendien für Australien, Kanada, Schweden und USA für 2018 vergeben

Deutsche Stiftung Völkerverständigung vergibt zu den AUF IN DIE WELT-Messen Stipendien an ehrenamtlich aktive Schüler

Die Stipendiaten 2018/2019: Helena (Baden-Württemberg), Anneke (Schleswig-Holstein), Clemens und Camie (Niedersachsen) und Vivien aus Nordrhein-Westfalen

Schüleraustausch Stipendien helfen bei der Finanzierung des Auslandesjahres

Ein Schuljahr im Ausland ist bei jungen Menschen begehrt. Das Auslandsjahr ist allerdings auch mit erheblichen Kosten verbunden. Vor diesem Hintergrund vergibt die gemeinnützige Deutsche Stiftung Völkerverständigung jährlich fünf Stipendien an ehrenamtlich engagierte Jugendliche. Die Stipendiaten für das Schuljahr 2018 / 2019 haben ihre Urkunden jetzt erhalten.

Die Stipendiaten gehen für den Schüleraustausch in die USA und weitere Länder

Die fünf Stipendiaten werden in den nächsten Wochen für ein Jahr ins Ausland starten. Die meisten Jugendlichen gehen in englischsprachige Länder. Dies gilt auch für die Reiseziele der Stipendiaten: Vier starten in den nächsten Wochen in die USA, nach Australien und Kanada; ein Stipendiat wird das Auslandsjahr in Schweden verbringen.

Das Schüleraustausch Stipendium der Deutschen Stiftung Völkerverständigung

Die Förderung ist als Taschengeld für den persönlichen Bedarf der Stipendiaten im Ausland gedacht – von der Schuluniform über Schulbedarf bis zu Reisen im Gastland.

Die Stipendiaten kommen aus Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein

Eines eint die Stipendiaten: Sie engagieren sich vielfältig ehrenamtlich: in der Schule, in der Freiwilligen Feuerwehr, in der Kirchengemeinde, im Sportverein oder bei den Pfadfindern.

Portraits der Stipendiaten und ihres Engagements sind auf der Internetseite der Stiftung zu finden

Die Stipendiaten werden über ihre Erfahrungen im Austausch berichten

Die Stipendiaten werden während ihres Auslandsjahres regelmäßig über ihrer Erfahrungen berichten. Die Stiftung wird diese Berichte im Schüleraustausch-Blog und auf ihrer Instagram-Seite veröffentlichen, damit auch für alle Jugendlichen, die noch überlegen, ein Jahr ins Ausland zu gehen, sich hier anschaulich über alles Wichtige informieren können, einschließlich der Probleme, die im Ausland auch zu lösen sind.

Auch für das Schuljahr 2019-2020 können fünf Jugendliche  Stipendien gewinnen

Die nächste Bewerbungsphase hat bereits begonnen. Die Ausschreibung ist auf der Internetseite der Stiftung zu finden. Informationen und Tipps für die Bewerbung gibt die Stiftung im Internet auf dem Schüleraustausch-Portal und persönlich auf den bundesweiten AUF IN DIE WELT-Messen.

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist in der Nähe von Hamburg. Wir arbeiten mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesem Blog wollen wir dir Erfahrungsberichte, Tipps & Tricks zum Thema Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte nach der Schule vermitteln.

Wir freuen uns über Beiträge zum Blog
info(at)schueleraustausch-portal.de

Außer auf diesem Portal stellen wir gute Austauschorganisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter auch im Rahmen unserer AUF IN DIE WELT-Messen vor. Zu den nächsten Messen

Instagram

© 2015 Deutsche Stiftung Völkerverständigung
Mitglied im
Logo Bundesverband Deutscher Stiftungen
anerkannte Einsatzstelle
Logo FSJ Kultur
anerkannte Einsatzstelle
Logo BFD