Schüleraustausch Neuseeland: Wie Phillip sich schnell in der Gastfamilie und in der High School eingelebt hat

Phillip verbringt sein Auslandsjahr mit einem Schüleraustausch Stipendium der Stiftung Völkerverständigung in Neuseeland

Schüleraustausch Neuseeland mit Stipendium: Phillip beim Skispringen

Mein Schüleraustausch: Ich habe mich in Neuseeland schon richtig eingelebt!

Zwei Tage nach meiner Ankunft ging auch schon die Schule los. Die erste Woche war hart, doch in der zweiten hatte ich schon Freunde gefunden.

Das neuseeländische Schulsystem bietet einem viele Wahlmöglichkeiten

So habe ich einen Stundenplan mit Mathe, Englisch, Sport, Musik und Darstellendes Spiel. Mit der Sportklasse ging es in der dritten Woche schon auf einen Ski-Trip, der sehr viel Spaß gemacht hat und mich noch besser in die Gruppe integriert hat.

Neben der Schulbigband und dem Schulchor bin ich auch schon dem lokalen Blasorchester beigetreten, die wirklich verdammt gute Musik machen.

Meine Gastfamilie im Schüleraustausch in Neuseeland

Mit meinen Gastvätern bin ich sehr zufrieden. Sie haben drei Hunde, mit denen wir viel am Strand spazieren gehen und demnächst werden wir auch angeln, worauf ich mich sehr freue. Wir lachen viel und geben uns Mühe als eine Familie zu funktionieren.

Ich freue mich schon auf den Sommer im Schüleraustausch Neuseeland

Des Weiteren freue ich mich wirklich auf den Sommer, in dem ich auf den Wellen der Ostküste surfen werde. Ich habe auch schon einen Urlaub hinter mir. Meine Gasteltern haben mich mit ihren Queenstown-Trip mitgenommen, wo ich Bergsteigen, Raften und Skifahren durfte. Es war unbeschreiblich!

Mittlerweile bin ich wieder in der Schule und habe schon so etwas wie einen Alltag entwickelt. Mir geht es hier einfach super! Wunderschöne Natur, nette Menschen und super Familie!

Euer Phillip

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist in der Nähe von Hamburg. Wir arbeiten mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesem Blog wollen wir dir Erfahrungsberichte, Tipps & Tricks zum Thema Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte nach der Schule vermitteln.

Wir freuen uns über Beiträge zum Blog
info(at)schueleraustausch-portal.de

Außer auf diesem Portal stellen wir gute Austauschorganisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter auch im Rahmen unserer AUF IN DIE WELT-Messen vor. Zu den nächsten Messen

Instagram