Gute Schüleraustausch Organisationen finden – Interview mit Neuseeland Educational Experience NZEE GmbH

High School- und Sprachschul-Aufenthalte in Neuseeland

Wenn du für einen Schüleraustausch ins Ausland willst, kommst du schnell zur Frage: Welche Austausch-Organisation ist erfahren und leistungsfähig, wird dich gut beraten – und steht für eine seriöse Leistung zu fairen Kosten?

Michael Eckstein ist Vorsitzender der Deutschen Stiftung Völkerverständigung, die den Schüler- und Studentenaustausch fördert und den Markt bundesweit intensiv beobachtet. Er beobachtet den „Schüleraustausch-Markt“ seit mehr als 15 Jahren.

Hier stellt Michael Eckstein die empfehlenswerten Anbieter vor, die er für dich interviewt hat. Heute: Neuseeland Educational Experience NZEE GmbH (NZEE)

Der Sitz von NZEE ist in der Nähe von Hamburg; aktiv ist NZEE aber in vielen Regionen in Deutschland. Für das Interview hat er mit Felix Kraft gesprochen, dem Gründer und Geschäftsführer von NZEE.

Was ist das Kennzeichen Ihrer Organisation, was ist Ihre Stärke?

NZEE vermittelt High School- und Sprachschul-Aufenthalte ausschließlich nach Neuseeland. Wir sind ein Familienunternehmen, das größten Wert auf persönliche Betreuung legt. Zu unserem Service gehören begleitete Flüge und ein Einführungsseminar in Auckland. Über unsere Partnerorganisation NZEE New Zealand haben unsere Schüler zudem immer einen direkten Ansprechpartner vor Ort.

Welche Programme haben Sie für 2018/19 im Angebot, - welche Programmart, welche Länder?

Wir bieten High School-Aufenthalte  für eine Dauer von 3 – 12 Monaten an. Wer in Neuseeland erwägt, sein Abitur zu machen, kann verlängern. Ferner sind über NZEE Sprachschul-Aufenthalte ab 4 Wochen (18+) möglich.

Bei welchem Ihrer Programme gibt es Neuigkeiten / Besonderes für 2018 – und welche?

Mit dem Long Bay College in Auckland und dem Otumoetai College in Tauranga haben wir aktuell zwei neue hervorragende Partnerschulen hinzugewonnen.

Worauf sollten Jugendliche und Familien bei der Vorbereitung / Auswahl des Auslandsaufenthaltes an erster Stelle achten?

Die Jugendlichen sollten aus eigenem Antrieb einen schulischen Auslandsaufenthalt wünschen und nach reiflicher Prüfung Neuseeland favorisieren. Die Eltern wiederum sollten die Organisationen und deren Programme vergleichen und dann für sich und ihre Tochter/ihren Sohn einen Ansprechpartner wählen, dem sie voll vertrauen können.

Sehr geehrter Herr Kraft, wir danken Ihnen für das Interview!

 

Wenn du mehr über NZEE wissen willst:

Die Angebote dieser Organisation findest du in der Anbietersuche des Schüleraustausch-Portals. Mit Mitgliedern des Teams kannst du auch persönlich sprechen, und zwar auf den bundesweiten Auf in die Welt-Messen der Deutschen Stiftung Völkerverständigung.

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist in der Nähe von Hamburg. Wir arbeiten mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesem Blog wollen wir dir Erfahrungsberichte, Tipps & Tricks zum Thema Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte nach der Schule vermitteln.

Wir freuen uns über Beiträge zum Blog
info(at)schueleraustausch-portal.de

Außer auf diesem Portal stellen wir gute Austauschorganisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter auch im Rahmen unserer AUF IN DIE WELT-Messen vor. Zu den nächsten Messen

Instagram