Fernweh: Wo es für 2019 schon Angebote für Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte nach der Schule gibt

Schüleraustausch 2019 USA und weltweit: Frühstarter haben jetzt die beste Auswahl – teilweise zu Vorzugspreisen

Schüleraustausch Traumziel USA

Viele junge Leute wollen andere Länder, Menschen und Kulturen kennen lernen. Das gilt sowohl für den Schüleraustausch als auch für Auslandsaufenthalte nach der Schulzeit, das Gap Year. Wer im Jahr 2019 in die Welt starten will, hat jetzt die Frage, wo sind neuen Angebote und Programme bereits verfügbar?

Eine aktuelle Markterhebung der gemeinnützigen Deutschen Stiftung Völkerverständigung bei den seriösen Anbietern in Deutschland hat ergeben: Viele gute Programme und Angebote für 2019/2020 sind verfügbar. Dr. Michael Eckstein, Vorsitzender der Stiftung Völkerverständigung, sagt dazu: „Allen, die 2019 ins Ausland wollen, kann ich nur empfehlen, jetzt mit der Recherche zu starten. Im Moment gibt es noch die volle Breite der Angebote und genügend Zeit, diese in Ruhe zu vergleichen.“

Die Ergebnisse der Marktanalyse im Überblick: Auslandsprogramme für 2019 / 2020

Die schon verfügbaren Angebote für 2019 betreffen sowohl den klassischen Schüleraustausch als auch High School-Aufenthalte an Privatschulen im Ausland, Schüler und Sprachreisen, Au Pair und Work and Travel.

Für die englischsprachigen Länder gibt es besonders viele Angebote, auch für die begehrtesten Ziele, d.h. den Schüleraustausch in die USA und den Schüleraustausch nach Kanada.

Die Länderauswahl ist aber schon groß: Für viele Ziele gibt es die Möglichkeit zur Buchung bereits. Die Palette der Länder reicht von Argentinien bis zu den USA.

Wer jetzt bucht hat oft auch finanzielle Vorteile: Es gibt Frühbucher-Rabatte; mehrere Anbieter haben noch keine neuen Preise für 2019 und geben daher Preisgarantien: Du kannst im Moment teilweise sogar noch zu den Preisen des Vorjahres buchen.

Bei diesen Anbietern findest Du gute Auslandsprogramme für 2019 / 2020

  • AIFS Education Travel
  • Barnes Educational Services
  • CAMPS International GmbH
  • EF Education (Deutschland) GmbH
  • GIVE Gesellschaft für internationale Verständigung mbH
  • ICXchange-Deutschland e.V.
  • International Experience e.V.
  • iSt Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH
  • MAP MUNICH ACADEMIC PROGRAM GMBH
  • MultiKultur e.K. International Exchange Programs
  • Neuseeland Educational Experience NZEE GmbH
  • Praktikawelten GmbH
  • Stepin GmbH
  • STS Sprachreisen Deutschland GmbH
  • team! Sprachen & Reisen GmbH
  • TREFF Sprachreisen
  • VDA e.V. Verein für deutsche Kulturbeziehungen im Ausland e.V.

Die aktuell verfügbaren Angebote stellt die Stiftung als E-Book kostenfrei zur Verfügung. E-Book hier kostenfrei herunter laden

Tipps für die Auswahl der Austausch-Organisation für 2019 / 2020

Zur Auswahl des Anbieters sagt Dr. Michael Eckstein von der Stiftung: "Die Angebote sind vielfältig; sie unterscheiden sich bei Preis und Leistung. Ein Vergleich lohnt sich. Wichtig ist, dass man nur zuverlässige Anbieter in die engere Wahl zieht." Dafür bietet die Stiftung kostenfrei

Die Stiftung lässt in beiden Bereichen nur Austausch-Organisationen und Anbieter zu, die seriös und leistungsfähig sind.

Für Frühstarter: Bis zum Sommer finden AUF IN DIE WELT-Messen in Frankfurt (09.06.2018), München (09.06.2018), Hamburg (16.06.2018) und Köln (16.06.2018) statt. Der Eintritt ist frei.

Orte und Termine aller Messen 2018

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist in der Nähe von Hamburg. Wir arbeiten mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesem Blog wollen wir dir Erfahrungsberichte, Tipps & Tricks zum Thema Schüleraustausch und Auslandsaufenthalte nach der Schule vermitteln.

Wir freuen uns über Beiträge zum Blog
info(at)schueleraustausch-portal.de

Außer auf diesem Portal stellen wir gute Austauschorganisationen, Schulberatungen und Sprachreiseanbieter auch im Rahmen unserer AUF IN DIE WELT-Messen vor. Zu den nächsten Messen

Instagram