Gute Schüleraustausch Organisationen finden – Interview mit STS Sprachreisen

Langjährige Erfahrung mit Sprachreisen und Schüleraustausch

Wenn du für einen Schüleraustausch oder eine Sprachreise ins Ausland willst, kommst du schnell zur Frage: Welche Organisation ist erfahren und leistungsfähig, wird dich gut beraten – und steht für eine seriöse Leistung zu fairen Kosten?

Michael Eckstein ist Vorsitzender der Deutschen Stiftung Völkerverständigung, die den Schüler- und Studentenaustausch fördert. Er beobachtet den „Schüleraustausch- und Sprachreise-Markt“ seit mehr als 15 Jahren.

Hier stellt Michael Eckstein die empfehlenswerten Anbieter vor, die er für dich interviewt hat. Heute: STS Sprachreisen GmbH

STS Sprachreisen ist eine international tätige, traditionsreiche Organisation. Der Sitz des Deutschland-Büros ist Hamburg; aktiv ist STS Sprachreisen  aber überregional. Für das Interview hat er mit Gloria Scholz (Produkt Koordinatorin) und Stefanie Zillessen (Country Manager) gesprochen.

Was ist das Kennzeichen Ihrer Organisation, was ist Ihre Stärke?

Im Jahr 1958 organisierte STS die weltweit vielleicht erste Sprachreise für Teenager. Seit damals ist STS ein Familienunternehmen, das weltweit agiert. Unsere 14 internationalen Büros verbindet nicht nur eine gute Zusammenarbeit, sondern auch die drei Kernwerte von STS. Expertise, Passion und Respekt. Die langjährige Erfahrung macht uns zu Experten auf dem Gebiet des Schüleraustauschs.
Passion bedeutet für uns, dass wir unsere Arbeit als weit mehr ansehen, als nur einen Job. Alle unsere Mitarbeiter haben selbst Auslandserfahrung gesammelt und sind begeistert Schüler auf ihrem Weg in den Schüleraustausch zu unterstützen.
Besonders beim Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen ist Respekt sehr wichtig. Darum gehen wir bei STS als Vorbild voran und legen großen Wert auf einen respektvollen Umgang mit Kollegen und natürlich unseren Schüler und deren Eltern.

Welche Programme haben Sie für 2018/19 im Angebot - welche Programmart, welche Länder?

Im Jahr 2018/19 bieten wir wieder unsere Classic- und Select Programme an. Beim Classic Programm suchen wir dir eine Schule und Gastfamilie im Land deiner Wahl. In vielen Ländern kannst du auch Städte und Regionen gegen Aufpreis auswählen. Im Select Programm wählst du dir deine Schule nach deinen persönlichen Wünschen aus.

Länder im Classic Programm:: Argentinien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Japan, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, Kanada, USA, Schweden, Schweiz und Spanien.. Im Select Programm bieten wir Australien, Neuseeland, USA, Kanada, Irland und Großbritannien an.

Bei welchem Ihrer Programme gibt es Neuigkeiten / Besonderes für 2018 – und welche?

Ab 2018 haben wir unserer Kanada Programm erweitert, so dass wir neben dem Select Programm auch ein Klassik Programm anbieten. Außerdem haben wir nun auch High School Aufenthalte in Dänemark und in der Schweiz im Programm. In England gibt es mehr Städte zur Auswahl. Das Select Programm gibt es jetzt auch für Irland und England.

Ebenfalls neu im Jahr 2017/18, ist unser Study Abroad Programm. Das neue Angebot umfasst Studiengänge an sechs verschiedenen Colleges und Universitäten. Mit der Einführung von Study Abroad, wollen wir jungen Menschen die Möglichkeit geben, ihren Lebenslauf um eine lehrreiche, pädagogisch wertvolle und dabei spannende Erfahrung zu erweitern.

Worauf sollten Jugendliche und Familien bei der Vorbereitung / Auswahl des Auslandsaufenthaltes an erster Stelle achten?

Zu Beginn der Vorbereitung für einen Auslandsaufenthalt ist es wichtig die Formalitäten mit der Schule des Jugendlichen zu klären. Eventuell darf nur eine bestimmte Zeit im Ausland verbracht werden, oder es müssen bestimmte Fächer belegt werden.

Bei der Auswahl der Organisation empfehlen wir, sich ausführlich über die vorhandenen Anbieter zu informieren. Dabei sollte beachtet werden, ob die Organisation mit Partnern zusammenarbeitet und wenn ja, auch die Qualität der Partner prüfen. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Erfahrung des Anbieters, denn durch ein langjährig gesammeltes Know-how können eventuell auftretende Probleme frühzeitig oder schon vor der Entstehung gelöst werden. Auch sollte bei der Wahl der Organisation auf das Preis-Leistungsverhältnis geachtet werden. Durch eine bessere und persönlichere Betreuung und Vor- sowie Nachbereitung erhält der Schüler die besten Voraussetzungen, um einen unvergesslichen High School Aufenthalt zu erleben.

Sehr geehrte Frau Scholz, sehr geehrte Frau Zillessen, wir danken Ihnen für das Interview!

 

Wenn du mehr über STS Sprachreisen wissen willst:

Die Angebote dieser Organisation findest du in der Anbietersuche des Schüleraustausch-Portals. Mit Mitgliedern des Teams kannst du auch persönlich sprechen, und zwar auf den bundesweiten Auf in die Welt-Messen der Deutschen Stiftung Völkerverständigung.

 

Fotos auf dieser Seite: STS Sprachreisen GmbH

Über uns

Wir sind die Deutsche Stiftung Völkerverständigung. Die Stiftung ist gemeinnützig. Sitz der Stiftung ist Ahrensburg in der Nähe von Hamburg. Für die Aktivitäten arbeitet die Stiftung mit Partnern und Förderern in ganz Deutschland zusammen. Mit diesem Blog wollen wir dir Erfahrungsberichte, Tipps & Tricks zum Thema Schüleraustausch vermitteln.

Instagram

© 2015 Deutsche Stiftung Völkerverständigung
Mitglied im
Logo Bundesverband Deutscher Stiftungen
anerkannte Einsatzstelle
Logo FSJ Kultur
anerkannte Einsatzstelle
Logo BFD